VeranstaltungenAktionenKatalogwelt
3D-Druck Arbeitsschutz AutomatisierungBeschaffung BetriebseinrichtungE-Commerce Industriebedarf MaschinenausrüstungMessmittelProzessoptimierungService Spanntechnik WeiterbildungWerkzeuglogistik Zerspanung
PortraitFirmengeschichteTeamJobsNachhaltigkeitQualitätsmanagement
CobralineKennametalMikron ToolPrecitoolSandvikSchunkTungaloyWeitere Marken
Hengst-Kessler GmbH azmcert ISO 9001
Kontakt
Anruf
Nachricht
Im Entenbad 14, 79541 Lörrach
Standort
Zentrale:
+49 (0)7621 9595-50
Mo-Do: 07:30 - 17:00 Uhr
Fr: 07:30 - 16:00 Uhr
Zentrale:
kontakt@hengst-kessler.de

Kleinteilebearbeitung beim Drehen

Daten & Fakten zum Seminar

27.04.2023 - 28.04.2023

noch 13 Plätze frei

pro Person 410,00€ zzgl. MwSt.

Das Seminar beginnt am um 27.04.2023 um 09:00 Uhr und endet am 28.04.2023 um 15:00 Uhr

Ansprechpartner bei Fragen:
Cornelia Schäfer
c.schaefer@hengst-kessler.de
+49 7621 9595-0

Hengst-Kessler GmbH Präzisionswerkzeuge
Im Entenbad 14
79541 Lörrach

↓ Seminarbuchung weiter unten auf dieser Seite ↓

Zielgruppe

Das zweitägige Intensivtraining ist für Facharbeiter ausgerichtet, die schon lange in der Kleinteilefertigung (Durchmesser < 32 mm) tätig sind und sich über die modernsten Methoden und neuesten Erkenntnisse rund um die Kleinteilebearbeitung informieren wollen. Außerdem ist der Kurs für Mitarbeiter geeignet, die ohne Fachausbildung in der Metallzerspanung arbeiten und an einer Weiterbildung interessiert sind.

Seminarziel

Der Teilnehmer wird über allgemeine Grundlagen zu den neuesten Methoden und Erkenntnissen rund um den Werkzeugbereich geführt. Durch das Grundlagenwissen aus diesem Intensivtraining werden die Teilnehmer in die Lage versetzt, Zerspanungswerkzeuge unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten besser einzusetzen und Probleme in der Entgrattechnik zu verstehen und zu beseitigen.

Themen

  • Grundregeln der Zerspanung
  • Maschinenkonzepte
  • Schneidstoffe und Beschichtungen
  • Kleine Werkstoffkunde
  • Schnittwerte beim Drehen
  • Wirtschaftlichkeit
  • Stechen und Stechdrehen
  • Gewindeherstellung
  • Verschleißerkennung
  • Drehoperationen und Werkzeuge
  • Bohren, Reiben, Entgraten
  • Praktische Vorführungen zu den einzelnen Themen

Seminar buchen

Rechnungsadresse


Teilnehmer hinzufügen


Benötigen Sie eine Zimmerreservierung?

Gerne machen wir für Sie eine Zimmerreservierung in einem nahe gelegenen Hotel. Bitte beachten sie, dass die Hotelkosten nicht in den Seminargebühren enthalten sind und bei der Abreise vor Ort entrichtet werden müssen.


Ihre Nachricht zu dieser Buchung

Seminargebühren

Beschreibung:
Seminargebühren
Einzelpreis:
410,00 €
Menge:
0
Nettosumme:
0,00 €
zzgl. 19% MwSt:
0,00 €
Gesamtsumme:
0,00 €